[Anleitung] Iron Front Conversion für Arma 3


  • Aktualisiert am 07.11.2014


    Nach jeder Menge lesen in Foren und sonstigen schlauen Websites kommt hier jetzt eine deutsche Anleitung wie man Iron Front in Arma 3 als Mod installiert.


    Voraussetzungen:


    1. Iron Front (egal ob STEAM- oder Boxed-Version) muss vorhanden sein und bis Version 1.05 gepatcht. D-Day 1944 DLC Addon kann, muss aber nicht vorhanden sein.
    2. Arma 3 muss vorhanden sein und bis zur aktuellen Version gepatcht sein.


    Downloads die benötigt werden:


    1. @IFA3SA - Iron Front in Arma 3 Standalone (oder Iron Front in Arma 3 Standalone Lite) wirrd benötigt, um fremde Spiele in Arma 3 als Mod zu integrieren. Die Standalone Version bietet hochwertige Texturen und Sounds, die Lite Version bietet dagegen nur geringwertige Texturen und Sounds. Beiden funktionieren identisch, nur die Dateigröße unterscheidet sich erheblich. Hier gibt es die Downloads:


    @IFA3SA - Iron Front in Arma 3 Standalone ca. 2,6 GB
    @IFA3SA Lite - Iron Front in Arma 3 Standalone Lite ca. 270 MB


    Nach dem Download die Datei entpacken und in euren Arma 3 Ordner kopieren.


    2. Die letzte Version CBA A3 runterladen und entpacken in euren Arma 3 Ordner kopieren.
    Hier geht es zum Download: CBA A3


    3. Die letzte Version IFA3 runterladen und entpacken in euren Arma 3 Ordner kopieren.
    Hier geht es zum Download: IFA3


    Nach dem runterladen und konvertieren der Pakete müssen die folgenden Ordner in eurem Arma3-Ordner vorhanden sein:




    Jetzt geht es an das konvertieren von Iron Front nach Arma3. Dafür braucht man das IronFrontArmaConversion-Tool. Das Tool könnt ihr hier downloaden:


    IronFrontArmaConversion-Tool


    Das Tool entpacken und an einen beliebigen Platz auf eurer Festplatte installieren. Das Tool nicht starten, das kommt noch!!!


    Für die Konvertierung wird ein freier Speicherplatz von ca. 15 GB benötigt, also sucht euch einen passenden Ort für die Konvertierung. Man kann das Tool zwar ausführen, muss dabei aber einiges beachten. Dies kann zu diversen Fehlern führen. Dafür gibt es eine Batch-Datei die den kompletten Prozess der Konvertierung übernimmt. Die Batch-Datei könnt ihr euch hier runterladen:


    Konvertierungs Batch-Datei


    Die Batch-Datei muss jetzt noch auf eure Programm-Pfade angepasst werden. Dafür macht ihr einen Rechtsklick auf die Datei und wählt bearbeiten. Dann öffnet sich der Editor und ihr könnt eure Pfade anpassen, siehe Bild:



    Danach die Datei speichern und mit einem Doppelklick ausführen. Dann sollte sich ein DOS-Fenster öffnen, in dem ihr den Konvertierungsprozess verfolgen könnt. Dieses Fenster auf keinen Fall schliessen, nach Ende der Konvertierung schliesst es sich von selbst.


    Ist kein DOS-Fenster aufgetaucht, habt ihr bei den Pfadangaben etwas falsch gemacht. Wenn ihr dazu Hilfe braucht, sprecht mich an!


    Hat sich das Fenster geschlossen, ist die Konvertierung abgeschlossen. Jetzt müsstet ihr in eurem Arma3-Ordner folgen Ordner sehen können:



    Das war noch nicht alles, weiter geht's. Jetzt müsst ihr noch die Community-Patches für Iron Front in Arma 3 runterladen und installieren.


    Die Downloads gibt es hier:


    1. IronFront Arma3 CommunityPatch 1.05-1.12
    2. IronFront Arma3 DLC CommunityPatch 1.00-1.07


    Die Nummer 1. braucht ihr und diese muss als erstes installiert werden. Habt ihr auch das D-Day 1944 DLC Addon danach die Nummer 2. installieren.



    Ist das jetzt auch erledigt, habt ihr es fast geschafft. Jedenfalls sind alle benötigten Dateien vorhanden und das Spiel kann gestartet werden. STOP !!!


    Um das Spiel dann richtig zu starten müssen die Modparameter an die Startdatei rangehängt werden. Das machen wir aber nicht manuell, das könnte wieder zu Fehlern führen. Dazu benutzen wir wieder eine Batch-Datei.


    Je nachdem welche All in Arma Version ihr installiert habt (Full oder Lite - siehe oben im Post) gibt es zwei unterschiedliche Batch-Dateien. Die bekommt ihr hier:


    Startdatei @IFA3SA - Iron Front in Arma 3 Standalone
    Startdatei @IFA3SA Lite - Iron Front in Arma 3 Standalone Lite


    In der entsprechenden Batch-Datei müsst ihr noch den Pfad zu eurem Arma3 einstellen. Dazu die Batch-Datei rechts anklicken und bearbeiten.



    Danach die Datei speichern und per Doppelklick ausführen. Die Datei startet jetzt euer Arma3 mit dem Iron Front Mod! Legt euch die Datei einfach auf den Desktop, damit startet ihr immer die Mod richtig!



    Sollten Fehler beim Starten auftreten, z.B. das eine Datei nicht existiert, löscht in eurem Dokumente-Ordner (C:\Users\Dein Username\Documents) die Arma3-Ordner. Danach nochmal starten!


    Bei Fragen und Probleme wendet euch an mich!


    Unser Server läuft auch, habe ihn schon getestet:



    Wer das D-Day 1944 DLC Addon nicht hat, wendet sich an mich, dafür gibt es eine einfache Lösung!



    Hat nun alles funktioniert, könnt ihr den temporären Ordner, in dem Konvertierung ausgeführt wurde, wieder löschen. Auch das Konvertierungstool könnt ihr wieder deinstallieren!


    Das wars!!! :spock:

    plattsig21.png
    dark.png

    Durch die Macht der Wahrheit habe ich als Lebender das Universum erobert.

  • Die Anleitung im ersten Post habe ich heute aktualisiert. Folgende Änderungen wurde vollzogen:


    1. @AiA All in Arma gegen @IFA3SA - Iron Front in Arma 3 Standalone getauscht. Dies bedeutet eine geringere Downloadgröße 2,6 GB statt 13 GB
    2. Aktualisierung der Communitypatches (Nur noch 2 Patches statt 4)
    3. Neue Startdateien
    4. Neue Arma3-Version (Update)


    Auf unserem Server läuft die Standalone-Variante (Full-Version nicht Lite), danach ist auch die Beschreibung ausgerichtet.


    Ich habe die komplette Konvertierung heute noch einmal gemacht, alles funktioniert einwandfrei.


    Nutzt auf jeden Fall die Startdatei, dann funktioniert alles einwandfrei.



    Die Anleitung stammt von der folgenden Seite: https://dev.withsix.com/projec…/wiki/IFA3_manual_install


    Bei Updates und Änderungen findet ihr alle aktuellen Downloads dort!


    Gruß

    plattsig21.png
    dark.png

    Durch die Macht der Wahrheit habe ich als Lebender das Universum erobert.

  • Panzerdivision Frundsberg! :befehl:


    Ich möchte mal wieder, ist schon ewig her, meine Zeit am Rechner verplempern.
    Mir ist vor ein paar tagen zufällig Iron Front Liberation 1944 bei YT als Let's Play begegnet und PENG ich bin infiziert! Endlich, gut schon etwas älter das Spiel, kann man auf deutscher Seite in WK2 Szenarien bestreiten.
    So viel zu meiner "Vorstellung" hier :)


    Nun aber zurück zum Treat.
    Ich habe Iron Front Liberation 1944 & D-Day Addon und ARMA 3 komplett installiert. Nun möchte ich IF 1944 natürlich in der ARMA 3 Pracht spielen und habe mich genau an die obrige Anleitung gehalten, nach der Konvertierung habe ich lediglich diese neuen Datein:


    @ CBA_A3
    @IF
    @IFA3
    @IFA3SA
    @LIB_DLC_1


    Der Rest fehlt.
    Nun gut dachte ich mir, ist halt so und habe die Anleitung fleißig weiter befolgt.
    Zweites Problem taucht beim Ausführen der Datei "IronFront_Arma3_CommunityPatch_1.05-1.12" mit diesem Fehler auf: Iron Front for Arma 3 Patch ist auf ihrem Computer nicht installiert oder die installieret Version ist fehlerhaft.


    Was mache ich falsch?



    Gehorsamst


    Beowulf

  • EDIT:


    Kommando zurück! IF läuft in Arma 3, waren die nicht installierten Updates in IF. :(



    ALT:
    Habe die Steam Version.


    Ich probiere mal die alle Updates zu installieren die es so gibt, vielleicht hilft das.

    3 Mal editiert, zuletzt von Beowulf () aus folgendem Grund: Problem gelöst!

  • Hallo,


    Ich habe das gleiche Problem wie Beowulf und habe die Patch von IF überprüft und festgestellt das diese I.O. sind (1.05).
    Aber in meinem Arma3 Ordner fehlt nach wie vor der Ordner "if_other_addon".Wenn ich die Datei "Konvertiert_Iron_Front_in_Arma3.bat" ausführe geht die immer so schnell zu und ich kann nicht sehen was dort geschrieben steht denn eventuell habe ich ja dort einen Fehler.Was hast du denn noch so gemacht Beowulft um erfolg mit dem Konvertieren zu haben?


    Aso... ich habe Arma3 als Boxed-Version und IF/DD im Steam erworben.


    Gruß Wernser

  • Ladet Euch nur für kurze Zeit, Play with six, damit fällt all das patchen und lästige konvertieren weg. Aktiviert nur arma3 , kontrolliert die Pfadangaben , danach iron Front samt dlc aktivieren danach Pfadangaben kontrollieren.
    Aktiviert wieder arma3 . aktiviert AiA Mod , lädt sich über six automatisch. Rest siehe Anhang !!!


    Bitte nehmt Euch die Zeit, und geht in den PlaywithSix Optionen, Schritt für Schritt die Spiel und Mod - Pfade durch sonst entsteht ein heilloses Chaos.
    Vertraut mir, habe diverse Situationen durchlitten und durchlebt.
    Wer es einmal gemacht, weiß dann wie der Hase läuft. Steam ist nun einmal für die Modder Szene ein Graus.
    Mit Play with Six hat schon zu AMA2 - Invasion44 Zeiten alles super funktioniert. Nur wird es jetzt von Steam boykottiert.


    https://dev.withsix.com/projec…IFA3_Play_withSIX_install


    http://www.missionrepository.com/ifa3-installation-tutorial

  • Danke für die Hilfe...nun habe ich Iron Front auch in Arma 3 dank Six. :thumps:


    Das dauert zwar eine Ewigkeit bis die Mods runtergeladen und konvertiert sind....aber es geht^^


    Leider muss ich feststellen das mein PC in die Jahre gekommen ist. :(


    Danke für eure schnelle Hilfe.

  • Bei Interesse - ich zerlege meinen PC aus Not !


    Verkaufe 2 Stück für kleines Geld - Marke Gigabyte, Modell NVIDIA, GV-N680 OC-4GD, (VB 66€ je Karte),
    (http://www.gigabyte.com/produc…uct-page.aspx?pid=4373#ov)


    sowie VB 55€ - 4 x 4 GB, F3 G.Skill 17000 CL11D - 8GB XL, DDR3 Dual Channel 2133MHz, 1,5V -1,6V, Intel XMP ready, CL 11-11-11-30 (http://www.mindfactory.de/prod…-CL9-Quad-Kit_927107.html )


    inklusive RAM - Kühler GEIL EVO Cyclone 2, (https://www.caseking.de/geil-e…emorycooler-megl-075.html)


    Bei Interesse oder einer Idee zum loswerden, bitte melden !